Kevin Spacey in Leinwand-Doppel

Kevin Spacey in Leinwand-Doppel





Nach seinem Riesenerfolg als Serien-Präsident in "House of Cards" startet Kevin Spacey wieder in Richtung großer Leinwand durch: Gleich zwei Filme hat der 56-Jährige derzeit in Planung. Wie das Branchenportal "Deadline" berichtet, übernimmt der zweifache Oscar-Gewinner sowohl in Edgar Wrights Gangster-Thriller "Baby Driver" eine Rolle als auch in Jamie Cox' im L.A. der 80er-Jahre angesiedeltem Drama "Billionaire Boys Club". In beiden Filmen spielt Spacey zudem an der Seite von Ansel Elgort ("Margos Spuren").

Quelle: teleschau - der mediendienst