George Clooney als Regisseur für Coen-Drehbuch?

George Clooney als Regisseur für Coen-Drehbuch?





Ein erneutes Zusammentreffen der ganz Großen: George Clooney ist nach Angaben des Branchenportals "Deadline Hollywood" derzeit im Gespräch für den Regie-Posten des Dramas "Suburbicon", dessen Drehbuch von den Coen-Brüdern verfasst wurde. Im Noir-Stil soll die Handlung des Kriminaldrama in den 1950er-Jahren angesiedelt sein. Clooney, der bereits in "O Brother, Where Art Thou?" (2000) und "Ein (un)möglicher Härtefall" (2003) für das Regie-Bruderpaar vor der Kamera stand, übernimmt im nächsten Coen-Film "Hail, Caesar!" (Kinostart: 19.02.2016) eine der Hauptrollen. Erst kürzlich sah man den 54-Jährigen in "A World Beyond" auf der Leinwand, den Platz hinter der Kamera nahm Clooney zuletzt bei "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" ein.

Quelle: teleschau - der mediendienst