"Klapperschlange"-Remake: Drehbuchschreiber steht fest

"Klapperschlange"-Remake: Drehbuchschreiber steht fest





Snake Plissken kämpft sich schon bald wieder durch ein dystopisches New York: Das geplante Remake des Kult-Klassikers "Die Klapperschlange" nimmt Gestalt an. Nach Angaben des Branchendienstes "Hollywood Reporter" schreibt Neil Cross das Drehbuch zur Neuauflage der Sci-Fi-Action aus dem Jahr 1981. Der 46-jährige Brite zeichnete unter anderem für das Skript der BBC-Serie "Luther" verantwortlich. Bereits Anfang des Jahres sicherte sich Fox die Rechte an John Carpenters Geschichte um den Söldner Snake, der den US-Präsidenten aus einem zum Hochsicherheitstrakt verwandelten Manhattan retten soll. Wer zum Nachfolger des Original-Hauptdarstellers Kurt Russell wird, steht indes noch nicht fest, auch ein Regisseur muss noch gefunden werden.

Quelle: teleschau - der mediendienst