"Thor: Ragnarok": Komödien-Spezialist als Regisseur?

"Thor: Ragnarok": Komödien-Spezialist als Regisseur?





Wird die Rückkehr des Donnergottes "Thor" auf die Leinwand humorvoller als erwartet? Zumindest ist als Regisseur für den dritten Teil des Sagen-Superhelden-Franchise mit Taika Waititi momentan ein Ex-Comedian im Gespräch, wie das Hollywood-Portal "The Wrap" berichtet. Der 40-jährige Neuseeländer drehte zuletzt die Vampir-Komödie "5 Zimmer Küche Sarg". Mit dem Regie-Posten des Marvel-Spektakels würde Waititi die Nachfolge von Kenneth Branagh ("Thor", 2011) und Alan Taylor ("Thor - The Dark Kingdom", 2013) übernehmen. Das Sequel mit dem Titel "Thor: Ragnarok" soll am 26. Oktober 2017 in die Kinos kommen, die Hauptrolle übernimmt abermals Chris Hemsworth.

Quelle: teleschau - der mediendienst