Chris Evans und Jaret Leto begleiten "The Girl on the Train"

Chris Evans und Jaret Leto begleiten "The Girl on the Train"





Das Mädchen im Zug bekommt Verstärkung von zwei Jungs: Jared Leto ("Dallas Buyers Blub") und Chris Evans ("Captain America") könnten nach Informationen des "Hollywood Reporter" den Cast des ohnehin schon stark besetzten Thriller-Dramas "The Girl on the Train" ergänzen. Bereits an Bord der Romanverfilmung nach dem gleichnamigen Bestseller von Paula Hawkins sind Emily Blunt, Rebecca Ferguson und Haley Bennett. Blunt verkörpert in der Geschichte eine gescheiterte Alkoholikerin, die ihre Freizeit mit Zugfahren verbringt - bis sie eines Tages blutgetränkt und ohne Erinnerungen nach Hause kommt. Nach Insiderinformationen soll Evans den Ex-Mann der jungen Frau verkörpern, Leto den Ehemann der Nachbarin. Regie führt Tate Taylor ("Get On Up").

Quelle: teleschau - der mediendienst