Liam Neeson wird zum Pendler auf Abwegen

Liam Neeson wird zum Pendler auf Abwegen





Und wieder ein Suspense-Thriller: Liam Neeson gerät in seinem nächsten Film erneut zwischen die Fronten. Nach Berichten des Branchenportals "Deadline" verkörpert der 63-Jährige in "The Commuter" einen Geschäftsmann, der sich auf seiner täglichen Pendlerstrecke plötzlich unfreiwillig inmitten einer kriminellen Verschwörung wiederfindet. Das Skript stammt von Byron Willinger und Phil de Blasi, die auch schon an Neesons "Non-Stop" (2013) und "Unknown" (2011) beteiligt waren. Gedreht werden soll ab Frühjahr 2016 in New York. Der in den vergangenen Jahren sehr umtriebige Neeson, der im Sommer in "Run All Night" im Kino zu sehen war, hatte zuletzt eine Hauptrolle in Martin Scorseses neuem Projekt "Silence" ergattert.

Quelle: teleschau - der mediendienst