Woody Harrelson: Schurke im nächsten "Planet der Affen"

Woody Harrelson: Schurke im nächsten "Planet der Affen"





Nach seiner gefeierten Rolle in der ersten Staffel von "True Detective" ist Woody Harrelson begehrt wie seit den 90er-Jahren nicht mehr. In Kürze als US-Präsident Johnson für das Biopic "LBJ" vor der Kamera, wird der 54-Jährige auf der großen Leinwand demnächst zum Schurken im nächsten "Planet der Affen"-Film. Nach Angaben des "Hollywood Reporter" verkörpert er in "War for the Planet of the Apes" einen bösen Charakter namens Colonel. Mehr sickerte über die Handlung des Sequels zu "Prevolution" (2011) und "Revolution" (2014) bislang nicht durch. Regie führt wieder Matt Reeves, der bereits den Vorgänger leitete. Insgesamt markiert der dritte Teil der aktuellen Neuauflage den achten Film des beliebten Sci-Fi-Franchise, das 1968 mit dem Klassiker "Planet der Affen" startete. In die deutschen Kinos kommt "War for the Planet of the Apes" im August 2017.

Quelle: teleschau - der mediendienst