Einen Tag "Zurück in die Zukunft"

Einen Tag "Zurück in die Zukunft"





Für den 21. Oktober 2015, jenen Tag also, an dem Marty McFly und Doc Brown im zweiten Teil der Kultfilmreihe "Zurück in die Zukunft" mit ihrer Zeitmaschine ebendort ankommen, hat sich Universal Pictures für Fans ein ganz besonderes Bonbon einfallen lassen. Nur an diesem speziellen Tag lassen sich alle drei Teile der Kultfilmreihe aus den 80er-Jahren noch einmal in digitaler Qualität deutschlandweit auf der Leinwand erleben. Noch vor Kurzem hatte Regisseur Robert Zemeckis eindeutig klargestellt, dass - Gerüchten zum Trotz - ein Remake der legendären Reihe nicht in Frage kommt. Die erste Zeitreise in dem von Steven Spielberg gedrehten Film, der Hauptdarsteller Michael J. Fox zum Weltstar machte, führt den Highschool-Schüler in das Jahr 1955. Im zweiten Teil reist Marty dann zunächst in die heutige Gegenwart, um seinem zukünftigen Sohn beizustehen, während er es im letzten Film mit der Vergangenheit aufnimmt.

Quelle: teleschau - der mediendienst