Raumschiff Prometheus fliegt wieder

Raumschiff Prometheus fliegt wieder





Kultfilmemacher Ridley Scott kehrt ins Weltall zurück. Wie einschlägige Branchenmagazine berichten, wird der "Alien"- und "Blade-Runner"-Regisseur bereits im nächsten Frühjahr mit den Dreharbeiten zu "Prometheus 2: Paradise" beginnen. In dem Sequel um ein Forscherteam, das sich Ende des 21. Jahrhunderts auf die Suche nach außerirdischem Leben begibt, übernehmen Michael Fassbender ("Slow West") und Noomi Rapace ("Kind 44") erneut die Hauptrollen. Am Drehbuch arbeiten zurzeit Michael Green ("Green Lantern") und Jack Paglen ("Transcendence"). "Prometheus" spielte 2012 an den Kinokassen weltweit mehr als 400 Millionen Dollar ein. Dennoch gab der emsige Scott Projekten wie "Exodus: Götter und Könige" und der mit Spannung erwarteten Romanverfilmung "Der Marsianer" den Vorzug. Nun bekannte der Regisseur im Interview mit "Total Film": "Ich bin zurück im Sci-Fi-Ding, auf eine Art bewundere ich es einfach!"

Quelle: teleschau - der mediendienst