Toilet Stories

Toilet Stories





Dramen auf dem stillen Örtchen

Wer innerhalb der vergangenen 20 Jahre in einer WG gelebt hat, kennt es hundertprozentig: Das berüchtigte Toilet.cam-Poster, welches beinahe jede Klo-Tür zierte. Erst jetzt gibt es auch den passenden Film dazu: Die deutsche Komödie "Toilet Stories" erzählt in fünf Episoden, was sich auf dem stillen Örtchen für Dramen zutragen können: Da entzieht sich eine Schwimmsportlerin (Teresa Weißbach) kurz nach ihrem Sieg der Dopingkontrolle, indem sie in die Klokabine verschwindet. Letztere dient indes einem Baumarktkunden (Peter Maertens) als Beichtstuhl, während sich ein älterer Herr (Rudolf Waldemar Brem) auf einer anderen Toilette gegen die Angriffe zweier Halbstarker zur Wehr setzen muss. Diese und andere Geschichten vom Abort zeigen Sören Hüber und Christian Prettin in ihrem per Crowdfunding finanzierten Langfilm-Regiedebüt.

Quelle: teleschau - der mediendienst