Wonder Woman verliebt sich in Captain Kirk

Wonder Woman verliebt sich in Captain Kirk





Wo die Liebe hinfällt: Wie das Branchenmagazin "The Wrap" berichtet, wird Chris Pine ("Star Trek") das Objekt der Begierde von Wonder Woman. Deren Titel-Film kommt im Sommer 2017 in die Kinos, Gal Gadot ("Fast & Furious 7") konnte sich die Rolle der berühmten Kriegerin bereits sichern. Wie bei Comic-Verfilmungen üblich, beinhaltet auch Pines Vertrag die Option auf mögliche Fortsetzungen. Der 34-Jährige wird den Nachrichtenoffizier Steve Trevor spielen, der auf Prinzessin Dianas - alias Wonder Womans - Amazoneninsel abstürzt und von ihr umsorgt wird. Patty Jenkins ("Monster") wird bei der Comic-Verfilmung Regie führen, Jason Fuchs ("Pan") schrieb das Drehbuch. Wie Gadot ihr Schwert führen wird, konnte man bereits in einem Trailer zu "Batman V Superman: Dawn of Justice" bewundern, wo sie erstmals in ihre neue Rolle schlüpfen wird. Bevor sich Chris Pine von Wonder Woman einfangen lässt, ist er noch ab 21. Juni 2016 hierzulande abermals als Captain Kirk in "Star Trek Beyond" auf der Enterprise unterwegs.

Quelle: teleschau - der mediendienst