Spike Lee dreht Film für Amazon

Spike Lee dreht Film für Amazon





Ein Drama von Regisseur Spike Lee, das von der Gewalt in der Großstadt handelt - damit steigt Amazon ins Filmgeschäft ein. Der erste Spielfilm der Amazon Studios heißt "Chiraq" und wurde in Chicago gedreht. Neben Lee ("Malcolm X") trumpft die Produktion mit weiteren klangvollen Namen auf, unter anderem werden Wesley Snipes, Jennifer Hudson, John Cusack und Samuel L. Jackson in "Chiraq" zu sehen sein. Wann genau der für 2016 angekündigte Streifen starten wird, ist bisher nicht bekannt. Amazon hatte bereits vor einigen Monaten erklärt, fortan neben Serien auch Filme produzieren zu wollen, die im Kino laufen und wenige Wochen danach exklusiv bei Amazon Prime Instant Video abrufbar sein sollen. Damit schlägt der Anbieter einen ähnlichen Weg ein wie VoD-Konkurrent Netflix, der sich inzwischen ebenfalls verstärkt dem Film widmet.

Quelle: teleschau - der mediendienst