Pets-Story

Pets-Story





Dass Spielzeug zum Leben erwacht, wenn seine Besitzer aus dem Haus sind, wurde dem Zuschauer bereits in "Toy-Story" vorgeführt. Doch was treiben eigentlich die Haustiere den lieben langen Tag, wenn Herrchen und Frauchen bei der Arbeit sind? Dieser Frage widmet sich das Animationsstudio Illumination. Die Minions-Macher nehmen die zwei- und vierbeinigen Einwohner eines Appartementhauses in New York City genauer unter die Lupe. Hund Max, der mit seinem Herrchen bislang allein in einer der Wohnungen lebte, muss sich zum Beispiel plötzlich damit arrangieren, die Gunst seines Besitzers mit dem Streuner Duke zu teilen. Doch als das Häschen "Snowball" im Stich gelassene "Pets" um sich versammelt, um gemeinsam gegen glückliche Haustiere und deren Besitzer vorzugehen, raufen sich die beiden zusammen. Nun ist der erste Trailer zu "Pets" online. Die Animationskomödie, die voraussichtlich am 4. August 2016 hierzulande starten wird, wurde von Chris Renaud ("Ich einfach unverbesserlich") und dem Produktionsdesigner Yarrow Cheeney inszeniert. Bei dem erfolgsversprechenden Minions-Film, der in zwei Wochen startet, fungierte Renaud wiederum als Produzent.

Quelle: teleschau - der mediendienst