Finanzierung gesichert: "Sky Sharks" wird produziert

Finanzierung gesichert: "Sky Sharks" wird produziert





Hai-Light in Sicht: Nazis, Haie, Zombies - da geht Trash-Freunden das Herz auf! Kürzlich begann eine Croudfunding-Kampagne auf Kickstarter, um den Film "Sky Sharks" zu finanzieren. Jetzt, drei Tage vor Abschluss, hat er das Ziel von 75.000 Euro erreicht. Die Handlung verspricht Obskures. In einem geheimen Antarktis-Versuchslabor haben Nazis eine ultimative Waffe gezüchtet: Haie, die fliegen können. Deren Reiter sind wiederbelebte, genetisch veränderte Vietnam-Veteranen. Leuchtet nicht ein? Macht nichts. Nach Titeln wie "Sharknado", "Iron Sky" und dem ebenfalls cowdgefundeten "Kung Fury" genießt eine solche Geschichte schon vorab Kultstatus. Sogar Oliver Kalkofe übernimmt eine Rolle. Eine Weile muss das Bier für den Filmabend aber noch kühl stehen: Frühestens Ende 2016 soll der Film Premiere feiern, das Heimkino-Release erfolgt sogar noch später.

Quelle: teleschau - der mediendienst