"Underworld: Next Generation" wieder mit Beckinsale

"Underworld: Next Generation" wieder mit Beckinsale





Ohne Underworld-Schöpfer Len Wiseman im Regiestuhl, dafür mit dessen Ehefrau Kate Beckinsale wird der fünfte Teil der "Underworld"-Reihe produziert. Im neuesten Ableger der Vampir-Werwolf-Saga feiert Beckinsale ein Comeback in ihrer Paraderolle als Vampirin Selene. Ein geschickter Schachzug, schließlich ist Beckinsale das Gesicht der durchgestylten Horror-Actionreihe. Ebenfalls wieder zu sehen ist der neue Übervampir David, gespielt von Theo James ("Die Bestimmung"), der bereits im Vorgängerfilm ("Underworld: Awakening") mitgewirkt hat und die Hauptrolle im fünften Teil spielt. India Eisley soll Gerüchten zufolge ebenfalls wieder mitspielen. Regie führt Anna Foerster ("White House Down"), Len Wiseman soll einmal mehr für das Drehbuch verantwortlich sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst