Cannes: 17 Filme für eine Goldene Palme

Cannes: 17 Filme für eine Goldene Palme





Zwar ist die Liste offiziell noch nicht geschlossen, die diesjährigen Wettbewerbsfilme scheinen aber festzustehen: Auffällig viele französische Kandidaten, vier an der Zahl, schicken sich in diesem Jahr an, in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet zu werden. Drei Beiträge stammen aus Italien, einen deutschen Film sucht man dagegen in der (bisher) 17 Wettbewerber zählenden Liste wie so oft vergebens. Eröffnen wird das Filmfestival, das von 13. bis 24. Mai stattfinden wird, "La tête haute" der Französin Emmanuelle Bercot. Das Drama mit Catherine Deneuve läuft außer Konkurrenz. Entscheiden, welcher Film und welche schauspielerischen Leistungen mit den Palmen-Statuen ausgezeichnet werden, wird unter anderem das Regie-Geschwisterduo Ethan und Joel Coen, das der Jury der 68. Ausgabe des Filmfestivals an der Côte d'Azur vorstehen wird. Stars wie Marion Cotillard, Cate Blanchett, Tom Hardy und Emma Stone werden als Gäste auf dem roten Teppich erwartet.

Quelle: teleschau - der mediendienst