Western-Star Geoffrey Lewis ist tot

Western-Star Geoffrey Lewis ist tot





Der US-amerikanische Schauspieler Geoffrey Lewis ist tot. Bekannt wurde der Vater von Schauspielerin Juliette Lewis durch seine Rollen in den Western-Klassikern von Clint Eastwood. Den Durchbruch erzielte Lewis, der auch als Regisseur und Drehbuchautor tätig war, 1972 mit "Greenhorn". Später sah man ihn an der Seite von Eastwood unter anderem in "Mit Vollgas nach San Fernando" (1980), "Bronco Billy" (1980) und "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" (1997). Zudem hatte der Kalifornier zahlreiche Auftritte in TV-Serien wie "Akte X", "Unsere kleine Farm" und "Nip/Tuck". Lewis starb im Alter von 79 Jahren. Seine Tochter Juliette gedachte ihm auf Instagram mit den Worten: "Er liebte uns so. So sehr. Ich werde für immer die Tochter meines Vaters sein und er wird immer hier sein".

Quelle: teleschau - der mediendienst