Hugh Jackman wird vom Saulus zum Paulus

Hugh Jackman wird vom Saulus zum Paulus





Der wiederbelebte Trend zum Bibel-Biopic reißt nicht ab: Nach der Odyssee des Archebauers "Noah" (2014), dem Leiden Jesu in "Son of God" (2014) und Moses' Lebensgeschichte in "Exodus: Götter und Könige" (2014) widmet sich Hollywood nun dem Apostel Paulus. Die Rolle des berühmten Missionars, der sich vom Juden Saulus zum Verkünder des Christentums wandelte, soll prominent besetzt werden: Nach Angaben des Filmportals "Deadline" verkörpert Hugh Jackman jenen Mann, der den Römern das Wort Gottes predigte und für die Entstehung der neuen Religion entscheidend war. Produziert werden soll das Bibel-Drama unter anderem von Ben Affleck und Matt Damon. Zuvor wird Jackman, der momentan in einer Hauptrolle im Sci-Fi-Drama "Chappie" zu sehen ist, aber vermutlich mit dem Dreh zu "Wolverine 3" beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst