Kanzlerin goes Kino

Kanzlerin goes Kino





Ausgerechnet 2017, im Jahr der nächsten Bundestagswahl, soll ein Biopic über das Leben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) in die Kinos kommen. Viele Details sind über das Projekt noch nicht bekannt, fest steht allerdings bereits, dass es sich um eine internationale Produktion handeln wird, für die Dirk Kurbjuweit das Drehbuch verfassen soll. Der "Spiegel"-Journalist gilt als Kenner Merkels und hat bereits zwei Sachbücher über die Kanzlerin geschrieben. Wer Merkel auf der Leinwand verkörpern wird, ist noch nicht bekannt, ebenso wenig, wer Regie bei dem Film führen wird. Walid Nakschbandi von der AVE Gesellschaft für Fernsehproduktion, die hinter dem Projekt steht, zeigte sich dennoch bereits begeistert von der Vorstellung, das Leben der Kanzlerin auf die Leinwand zu bringen: "Frau Merkel hat eine spannende Biografie", so Nakschbandi. "Sie ist charmant und weltweit bekannt. Sie erregt die Gemüter, sie mischt mit. Es wird Zeit, ihr Leben auch für ein weltweites Publikum zu verfilmen."

Quelle: teleschau - der mediendienst