Das blaue Zimmer

Das blaue Zimmer





In der Liebe und vor Gericht

Es ist ein Leben wie aus dem Bilderbuch: Gemeinsam mit seiner hübschen Ehefrau Delphine (Léa Drucker) lebt der auch beruflich erfolgreiche Julien (Mathieu Amalric) samt gemeinsamer Tochter in einem nicht gerade kleinen Anwesen. Macht ihn das glücklich? Nein. So wirft er sich in dem französischen Liebesdrama "Das blaue Zimmer" in eine verhängnisvolle Affäre mit der attraktiven Esther (Stéphanie Cléau), ihrerseits Apothekerin sowie Gattin eines früheren Schulfreundes. Im titelgebenden Raum eines Hotels verabreden sich beide regelmäßig und machen daraus ihr Liebesnest. Doch ihre Amour fou wird erschüttert: Von einem Tag auf den anderen kommt Julien in Untersuchungshaft. Der Verdacht: Er soll Delphine umgebracht haben ...

Quelle: teleschau - der mediendienst