Dan Stevens wird zum "Biest"

Dan Stevens wird zum "Biest"





Eigentlich hatte man sich ja schon auf Ryan Gosling als felliges Monster gefreut. Doch die Rolle des Biestes in Disneys Realverfilmung des Klassikers "Die Schöne und das Biest" übernimmt nun doch ein anderer: "Downton Abbey"-Star Dan Stevens wird an der Seite von Emma Watson, die als schöne Belle Männerherzen bezirzt, zum weniger attraktiven Prinzen. Als dessen schicker Konkurrent Gaston buhlt kein Geringerer als Luke Evans ("Dracula Untold") um die Liebe der Schönen. Ein Starttermin für die Neuauflage des beliebten Trickfilms, Romans und Bühnenstückes steht noch nicht fest, geplant ist aber eine Veröffentlichung 2016.

Quelle: teleschau - der mediendienst