"Tomb Raider"-Neuauflage kommt ins Rollen

"Tomb Raider"-Neuauflage kommt ins Rollen





Actiongame-Legende Lara Croft kehrte 2013 auf die Videospiel-Bildschirme zurück und soll auf dieser Grundlage mit einem "Tomb Raider"-Reboot auch eine Kino-Auffrischung erhalten. Geplant war die Neuauflage der Abenteuer um die kämpfende Archäologin bereits länger, nun geht das Projekt voran: Nach Angaben von "Deadline" steigt Warner neben MGM als Koproduzent ein, zudem steht ein Drehbuchautor fest: Demnach verfasst Evan Daugherty ("Teenage Mutant Ninja Turtles", "Snow White and the Huntsman") das Skript des Actionabenteuers, das bislang noch keine Hauptdarstellerin besitzt. In der ersten Verfilmung "Lara Croft Tomb Raider" von 2001 sowie deren Fortsetzung hatte Angelina Jolie die Rolle der titelgebenden Heldin übernommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst