Willem Dafoe in Epos über Chinesische Mauer

Willem Dafoe in Epos über Chinesische Mauer





Die größte chinesische Filmproduktion aller Zeiten bekommt weiteren prominenten Zulauf: Nach Matt Damon wird nun auch Willem Dafoe (zuletzt in "John Wick") in dem Chinesische-Mauer-Epos "Great Wall" eine Rolle übernehmen. Der Dreh zum ersten englischsprachigen Werk des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou ("The Flowers Of War"), der auch die Eröffnungs- und Schlussfeier der Olympischen Spiele 2008 in Peking inszenierte, soll im Frühjahr beginnen. Voraussichtlich Ende 2016 kommt das 3D-Spektakel um eine Eliteeinheit am größten Bauwerk der Welt in die US-Kinos.

Quelle: teleschau - der mediendienst