When The Game Stands Tall

When The Game Stands Tall





Erfolgsteam in der Krise

Die Footballmannschaft der De La Salle High School feierte ab 1992 einen Erfolg nach dem anderen: Mit 151 Siegen in Folge und unglaublichen zwölf Saisons ohne Niederlage gelang ihr ein unwahrscheinlicher Rekord, der in die Geschichte einging. Die Serie der einst unbedeutenden "Spartans" war vor allem das Verdienst des legendären Trainers Bob Ladouceur (Jim Caviezel), dessen Geschichte im Sportdrama "When The Game Stands Tall" nun von Hollywood verfilmt wurde. Den Fokus legt Regisseur Thomas Carter dabei auf den größten Rückschlag: Nachdem Ladouceur einen Herzinfarkt erleidet und für acht Monate aussetzen muss, wird es für alle Beteiligten zum Kraftakt, das Team mit neuen, jungen Spielern für die anstehende Saison fit zu machen ...

Quelle: teleschau - der mediendienst