Gleich neun "Himbeeren" für "Transformers"?

Gleich neun "Himbeeren" für "Transformers"?





Wirklich schmeichelhaft ist der Preis nicht - die "Goldene Himbeere". Seit 1981 wird der Anti-Oscar verliehen und auch in diesem Jahr hat die "Golden Raspberry Award Foundation" einige Filmemacher und Schauspieler ausgemacht, die sich 2014 der Meinung der Experten nach nicht mit Ruhm bekleckert haben. Wenig überraschend geht "Transformers: Ära des Untergangs" als großer Favorit der Verleihung ins Rennen. Neun Nominierungen stellen den wirtschaftlich erfolgreichsten Film des vergangenen Kinojahres bloß. "A Million Ways To Die In The West" und "The Legend Of Hercules" sind mit acht möglichen Auszeichnungen nicht viel besser dran. Verliehen wird der Preis traditionell einen Tag vor der Oscar-Gala, also diesmal am 21. Februar.

Quelle: teleschau - der mediendienst