Viola Davis leitet das "Suicide Squad"

Viola Davis leitet das "Suicide Squad"





David Ayers "Suicide Squad" hat nun auch eine Anführerin: Viola Davis wird in der Comic-Verfilmung (Start: August 2016) die pragmatische Agentin Amanda Waller spielen, die DC-Superschurken wie den Joker oder Deadshot auf geheimen Regierungsmissionen beaufsichtigt. Die zweifach oscarnominierte Schauspielerin ("Glaubensfrage", "The Help") setzte sich gegen Oprah Winfrey und Octavia Spencer durch, die ebenfalls als heiße Anwärterinnen auf die Rolle gehandelt wurden. Weitere Mitglieder des Schurkenkollektivs werden unter anderem von Will Smith, Tom Hardy, Jared Leto und Supermodel Cara Delevinge gespielt.

Quelle: teleschau - der mediendienst