Tom Hanks als Fast-Food-Mogul?

Tom Hanks als Fast-Food-Mogul?





Wie wurde aus einer kleinem Burger-Restaurant in San Bernardino ein weltweit operierendes Fast-Food-Imperium? Diese Frage könnte John Lee Hancock demnächst mit dem Biopic "The Founder" beantworten, das aus der Feder von "The Wrestler"-Schreiber Robert Siegel stammt. Dem "Hollywood Reporter" zufolge wurde dem Regisseur von "Saving Mr. Banks" angeboten, die Geschichte des Unternehmers Ray Kroc zu verfilmen, der McDonald's in den 50er-Jahren zur Franchise-Kette ausbaute. Als Hauptdarsteller soll der Produktionsfirma FilmNation Tom Hanks vorschweben, Michael Keaton sei jedoch ebenfalls sehr interessiert an der Rolle, behauptet "Variety".

Quelle: teleschau - der mediendienst