Auch Disney plant Robin-Hood-Franchise

Auch Disney plant Robin-Hood-Franchise





"Der Rächer der Enterbten" scheint in Zeiten der Krise ein gefragtes Role Model zu sein. Eines mit großem Konkurrenzpotenzial: Nachdem Sony bereits im Oktober mit "Hood" eine Kinofilm-Serie über Robin Hood angekündigt hatte, plant nun auch Disney ein Franchise rund um die britischen Sagenfigur aus dem Sherwood Forest. Unter dem Titel "Nottingham & Hood" soll "Deadline" zufolge nach einem Drehbuch von Neuling Brandon Barker ein filmisches Universum entstehen, das sich stilistisch an der "Fluch der Karibik"-Reihe orientiert. Wer Regie führt und wer Nachfolger des letzten Robin-Hood-Darstellers Russell Crowe wird, steht noch nicht fest. Dass der grün bekleidete Umverteiler mit Pfeil und Bogen wie in Disneys letzter Robin-Hood-Adaption von 1973 ein Zeichentrick-Fuchs sein wird, ist aber sehr unwahrscheinlich.

Quelle: teleschau - der mediendienst