Jean-Claude Van Damme boxt sich zurück

Jean-Claude Van Damme boxt sich zurück





Jean-Claude Van Damme kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Wie "The Hollywood Reporter vermeldet, hat der belgische Actionstar eine Hauptrolle im Remake von "Kickboxer" übernommen. Im Originalfilm von 1989, der hierzulande unter dem Titel "Karate Tiger 3 - Der Kickboxer" in die Kinos kam, spielte Van Damme einen jungen Amerikaner, der in Thailand die Kunst des Kickboxens erlernt. In der Neuauflage soll der 54-Jährige nun selbst einen Schüler ausbilden, der von Stuntprofi Alain Moussi gespielt wird. Die Dreharbeiten unter der Regie von John Stockwell ("Into the Blue") sollen demnächst in New Orleans beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst