"Fast & Furious 8": Justin Lin als Regisseur zurück?

"Fast & Furious 8": Justin Lin als Regisseur zurück?





Die letzten Teile der "Fast & Furious"-Reihe waren sein Verdienst: Der US-amerikanische Regisseur Justin Lin führte von "Tokyo Drift" im Jahr 2006 bis zum sechsten Teil 2013 in vier Filmen der enorm erfolgreichen Rennwagen-Action Regie. Nachdem er den 2015 erscheinenden "Fast & Furious 7" aufgrund anderer Projekte an James Wan abgeben musste, könnte der gebürtige Taiwanese laut "Deadline" für den achten auf den Regiestuhl zurückkehren. Da aufgrund des Unfalltodes von Darsteller Paul Walker mit Brian O'Conner eine der Hauptfiguren wegfallen muss, handelt es sich dabei möglicherweise um das Finale der Reihe.

Quelle: teleschau - der mediendienst