Wird Jared Leto der neue Joker?

Wird Jared Leto der neue Joker?





Welche DC-Schurken werden ihm wohl angehören, dem "Suicide Squad", das im August 2016 in den Kinos sein Unwesen treiben soll? Langsam verdichten sich die Gerüchte, dass neben Supermans Erzfeind Lex Luthor, der wie auch in "Batman vs Superman: Dawn of Justice" (Start: 24. März 2016) von Jesse Eisenberg verkörpert wird, auch der Joker Teil des Bösewicht-Kollektivs sein dürfte. "The Wrap" zufolge habe Regisseur David Ayer auch schon einen Schauspieler im Auge, der die Rolle übernehmen könnte, für die Heath Ledger ("The Dark Knight") 2009 posthum mit einem Oscar ausgezeichnet wurde: Oscarpreisträger Jared Leto. Zuvor soll Ryan Gosling den Part angeblich abgelehnt haben, weil er sich nicht für mehrere Filme verpflichten lassen wollte. Kollegin Margot Robbie scheint diese Vertragsbedingung nicht abzuschrecken: Die 24-Jährige ("The Wolf Of Wall Street") unterschrieb laut einem Bericht des Portals "Collider" für die Rolle der Harley Quinn - Jokers Freundin.

Quelle: teleschau - der mediendienst