Darren Aronofsky wird Präsident der Berlinale-Jury

Darren Aronofsky wird Präsident der Berlinale-Jury





Bislang hat sich Darren Aronofsky nicht oft bei der Berlinale blicken lassen. Das wird im kommenden Jahr ganz anders: 2015 leitet der vielfach gefeierte Regisseur von Werken wie "The Wrestler" oder "Black Swan" die Jury der Internationalen Filmfestspiele in der deutschen Hauptstadt. Festival-Chef Dieter Kosslick, der die Ernennung mitteilte, lobte Aronofskys filmische Sprache und künstlerische Herangehensweise. Als Präsident der Jury folgt der 45-jährige US-Amerikaner dem "Brokeback Mountain"-Produzenten James Schamus. Eine Auszeichnung der 65. Berlinale, die vom 5. bis 15. Februar 2015 stattfindet, steht bereits fest: Wim Wenders wird den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk erhalten.

Quelle: teleschau - der mediendienst