"Pirates of the Caribbean": Teenieschwarm gesucht

"Pirates of the Caribbean": Teenieschwarm gesucht





Mit 51 lässt Johnny Depp noch immer viele Frauenherzen höher schlagen, doch um "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" (Start: 6. Juli 2017) für jüngere Zuschauerinnen attraktiver zu machen, wird seinem Captain Jack Sparrow offenbar ein potenzieller Teenieschwarm zur Seite gestellt. Zum Vorsprechen für die noch nicht näher beschriebene Hauptrolle Henry sollen die Regisseure Joachim Rønning und Espen Sandberg ("Kon-Tiki") laut "Deadline" sechs aufstrebende Anfang-20-Jährige eingeladen haben: Taron Egerton, der ab 26. Februar 2015 in "Kingsman: The Secret Service" zu sehen ist, Ansel Elgort ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter"), George MacKay ("Pride"), Brenton Thwaites ("Hüter der Erinnerung - The Giver"), Sam Keeley ("Cheyenne - This Must Be the Place") und Newcomer Mitchell Hope. Im vierten Teil der Piratenreihe, "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten", feierte 2011 Sam Claflin seinen Durchbruch, der dank Hauptrollen in "Riot Club", "Lovie, Rosie - Für immer vielleicht" und "Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1" (Start: 20.11.) demnächst mit drei Filmen gleichzeitig in den Kinos vertreten sein wird.

Quelle: teleschau - der mediendienst