Jennifer Jason Leigh in "The Hateful Eight"

Jennifer Jason Leigh in "The Hateful Eight"





Der Vorname stimmte, nur der Nachname nicht: Entgegen vorheriger Gerüchte wird nicht Jennifer Lawrence, sondern Jennifer Jason Leigh die weibliche Hauptrolle im nächsten Film von Quentin Tarantino spielen. Das sollen mehrere "mit dem Projekt vertraute Insider" dem Branchenblog "The Wrap" verraten haben. Demnach wird die 52-Jährige in "The Hateful Eight" eine Frau spielen, die für einen Mord gehängt werden soll. Es wäre die erste Zusammenarbeit von Leigh und Tarantino. Andere Rollen in dem Western will Tarantino angeblich mit alten Bekannten wie seinem "Death Proof"-Schurken Kurt Russell, den "Reservoir Dogs" Tim Roth und Michael Madsen und seinem langjährigen Mitstreiter Samuel L. Jackson besetzen. Der Film soll Anfang 2015 gedreht werden und am Jahresende in die Kinos kommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst