Superhelden im Wald von Nottingham

Superhelden im Wald von Nottingham





"Avengers", "Iron Man" oder "Batman" - Superhelden-Franchises und die entsprechenden Kino-Reihen funktionieren prächtig und werden in letzter Zeit dementsprechend häufig produziert. Doch kann man von der Wiederkehr des Immergleichen auch gut profitieren, indem man einen traditionellen Stoff wie "Robin Hood" dafür nutzbar macht? Genau das plant Sony nach Angaben von "Hollywood Reporter": Unter dem simplen Namen "Hood" wolle man aus der Welt des "Rächers der Enterbten" ein mehrteiliges Filmuniversum schaffen und sich dabei neben dem bekannten Bogenschützen auf Figuren wie dessen Begleiter Little John fokussieren.

Quelle: teleschau - der mediendienst