Bryan Singer dreht "X-Men: Apocalypse"

Bryan Singer dreht "X-Men: Apocalypse"





Er will den Mutanten treu bleiben: Wie "Deadline" berichtet, wird Bryan Singer auch beim nächsten X-Men-Film wieder Regie führen. "X-Men: Apocalypse", von Fox derzeit für den 19. Mai 2016 eingeplant, wäre nach "X-Men", "X-Men 2" und "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" der vierte Film der Reihe, den der 49-Jährige als Regisseur betreut. Ein inhaltliches Gerüst habe Singer zusammen mit Michael Dougherty und Dan Harris ("X-Men 2") bereits erstellt; Simon Kinberg, ebenfalls X-Men-erprobt, wurde beauftragt, ein Drehbuch zu verfassen. Mit der Produktion soll Anfang 2015 beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst