Gordon-Levitt als Edward Snowden?

Gordon-Levitt als Edward Snowden?





Es war damit zu rechnen, dass einer der aufregendsten Real-Life-Thriller unserer Tage verfilmt wird: Die hochspannende Geschichte um den ehemaligen CIA-Mitarbeiter und Whistleblower Edward Snowden, der streng geheime Überwachungsdokumente veröffentlichte, anschließend flüchtete und in Russland Asyl fand, wird für die Leinwand umgesetzt. "Wall Street"-Regisseur Oliver Stone sicherte sich nun die Rechte an dem von Snowdens Anwalt Anatoly Kucherena geschriebenen Buch "Time Of The Octopus" sowie an dem Roman "The Snowden Files" des britischen Journalisten Luke Harding. Für die Hauptrolle wollen Stone und sein Co-Produzent Moritz Borman nach "Deadline"-Informationen "Sin City 2"-Star Joseph Gordon-Levitt gewinnen. Der Dreh des noch namenlosen Thrillers soll im Dezember in München beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst