Kingsley und Radcliffe als Vater und Sohn

Kingsley und Radcliffe als Vater und Sohn





Ein reifender Jungstar und ein geadelter Altstar als Brückenbauer: Daniel Radcliffe und Ben Kingsley übernehmen die Hauptrollen in Douglas McGraths ("Infamous") Geschichtsdrama "Brooklyn Bridge". Der Film erzählt die wahre Geschichte des jungen Ingenieurs Washington Roebling (Radcliffe), der als Sohn des Architekten John A. Roebling (Kingsley) damit beauftragt wird, den von seinem Vater begonnenen Bau der Brooklyn Bridge in New York zu vollenden. Brie Larson ("21 Jump Street") übernimmt dabei die Rolle der Ehefrau des jungen Roebling. Der Hauptteil der Dreharbeiten soll im Frühjahr 2015 abgeschlossen sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst