Julia Roberts im Oscar-Remake

Julia Roberts im Oscar-Remake





Der einfache Weg zum US-Kassenschlager: Man plane ein Remake eines erfolgreichen ausländischen Films und besetze es mit großen Hollywoodstars. Nach jenem Muster soll nun auch Julia Roberts in der englischsprachigen Neuauflage des argentinischen Oscargewinners von 2010 "In ihren Augen" mitwirken. Wie der "Hollywood Reporter" berichtete, befinde sich die 47-Jährige derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in dem Thriller, der von der Obsession eines ehemaligen Kriminalbeamten mit einem lange vergangenen Mord handelt. Roberts könnte in dem Film, für den Bill Ray ("Die Tribute von Panem") das Skript verfasste, somit nach 23 Jahren wieder der Seite von Gwyneth Paltrow zu sehen sein. 1991 hatten die beiden in Steven Spielbergs "Hook" gemeinsam gespielt.

Quelle: teleschau - der mediendienst