Bullock: Jede Stunde 5.800 Dollar

Bullock: Jede Stunde 5.800 Dollar





Dass Sandra Bullock bisweilen als Goldkind Hollywoods bezeichnet wird, darf man durchaus wörtlich nehmen. Nach Angaben des "Forbes"-Magazins ist die "Gravity"-Hauptdarstellerin derzeit die bestverdienende Hollywood-Schauspielerin. Demnach habe die 50-jährige in den vergangenen zwölf Monaten circa 51 Millionen Dollar eingenommen - insbesondere ihre finanzielle Beteiligung an der Produktion von "Gravity" habe ihr "tonnenweise Geld" gebracht, schreibt "Forbes". Bullock komme demnach auf einen Stundenlohn von etwa 5.800 Dollar - zu jeder Stunde des Tages wohlgemerkt. Das "Forbes"-Magazin veröffentlicht jedes Jahr eine Liste der Meistverdiener, 2011 war Bullock noch auf dem siebten Platz gelandet. Auf dem zweiten Rang landete diesmal mit großem Abstand Jennifer Lawrence ("Hunger Games"), die auf 34 Millionen kommt. Platz drei belegt mit 19 Millionen Dollar Gwyneth Paltrow. Wie in fast jeder Branche übertreffen die Einnahmen der männlichen Schauspieler die der weiblichen jedoch um einiges: So soll Spitzenverdiener Robert Downey Jr. im vergangenen Jahr etwa 75 Millionen Dollar verdient haben.

Quelle: teleschau - der mediendienst