Universal weckt die Monster

Universal weckt die Monster





Eine Neuverfilmung von "Die Mumie" steht im Hause Universal ja schon länger im Raum - und die soll erst der Anfang sein: Angeblich will sich das Studio auf seine Wurzeln zurückbesinnen und ein Franchise über die Filmmonster entwickeln, mit denen es in den 1930-ern große Erfolge feierte. Wie "Deadline" behauptet, wurden bereits zwei namhafte Autoren verpflichtet, um Geschichten für Figuren wie Dracula, den Wolfsmensch sowie Frankenstein und seine Braut zu entwickeln: Chris Morgan, der für Universal schon seit Jahren die "Fast & Furious"-Reihe betreut, und Alex Kurtzman, der mit seinem langjährigen Schreibpartner Roberto Orci Drehbücher zu Blockbustern wie "Transformers", "Star Trek" und "The Amazing Spider-Man 2" geschrieben hat.

Quelle: teleschau - der mediendienst