Disney hat einen Mogli

Disney hat einen Mogli





Disney hat seinen Mogli-Darsteller gefunden - und auf dessen schmalen Schultern lastet eine große Verantwortung: Der zehnjährige New Yorker Neel Sethi wird der einzige Schauspieler sein, der in Jon Favreaus "Dschungelbuch"-Verfilmung zu sehen sein wird. Die restlichen Darsteller - darunter Idris Elba, Ben Kingsley und angeblich auch Scarlett Johansson und Lupita Nyong'o - sollen nur als Synchronsprecher von CGI-Dschungeltieren am Projekt mitwirken. Nennenswerte Schauspielerfahrung kann Neel Sethi noch nicht vorweisen, er überzeugte Favreau und Casting Director Sarah Finn stattdessen mit "natürlichem Charisma und seinen Instinkten". In den USA wird die Neuverfilmung des Rudyard-Kipling-Klassikers im Oktober 2015 in die Kinos kommen, ein deutscher Starttermin muss noch gefunden werden.

Quelle: teleschau - der mediendienst