Drehbeginn für Tarantinos "The Hateful Eight"?

Drehbeginn für Tarantinos "The Hateful Eight"?





Jetzt also doch? Eigentlich hatte Quentin Tarantino sein Western-Projekt "The Hateful Eight" zu den Akten gelegt, nachdem das Drehbuch ohne seine Einwilligung im Internet veröffentlicht wurde. Doch dem Kino-Portal "Showbiz 411" wurde nun zugetragen, dass im November offenbar doch die erste Klappe für "The Hateful Eight" in Wyoming fallen wird. Mitspielen sollen all die Darsteller, die zuvor schon an der Live-Lesung des Drehbuchs teilnahmen, die Tarantino im April in Los Angeles abhielt. Darunter: Samuel L. Jackson, Bruce Dern, Michael Madsen und Kurt Russell. Christoph Waltz, der für seine Nebenrollen in Tarantinos letzten Filmen "Inglourious Basterds" und "Django Unchained" Oscars gewann, wäre damit raus aus der Nummer.

Quelle: teleschau - der mediendienst