Noomi Rapace spielt zusammen mit Will Smith

Noomi Rapace spielt zusammen mit Will Smith





Noomi Rapace scheint Gefallen an Science-Fiction gefunden zu haben. Nach "Prometheus - Dunkle Zeichen" steht sie bald neben Will Smith im Genrefilm "Brilliance" vor der Kamera. Newcomer Julius Onah führt bei der Adaption von Marcus Sakeys gleichnamigem Roman Regie, das Drehbuch wurde von David Koepp ("Jack Ryan: Shadow Recruit") verfasst, meldet "The Wrap". Zeitlich ist die Story in einer nicht allzu ferner Zukunft angesiedelt, in der Menschen mit einer hohen kognitiven Begabung auf Terroristenjagd geschickt werden. Will Smith verkörpert einen der Agenten, welche Rolle Noomi Rapace zuteil wird, steht noch nicht fest. Vorab wird die schwedische Darstellerin neben Tom Hardy im Thriller "Child 44" zu sehen sein, für den es aber noch keinen offiziellen Starttermin gibt.

Quelle: teleschau - der mediendienst