Neue Patricia-Highsmith-Verfilmung mit illustrem Cast

Neue Patricia-Highsmith-Verfilmung mit illustrem Cast





Jessica Biel, Patrick Wilson, Tobey Jones und Imogen Poots spielen Hauptrollen in der kommenden Verfilmung von Patricia Highsmiths Roman "Der Stümper". Regie führt Andy Goddard, der bisher vorrangig für das britische Fernsehen ("Downton Abbey", "Torchwood") arbeitete. Susan Boyd adaptierte den 1954 erstmals veröffentlichten Roman für die Leinwand. Der Thriller handelt vom erfolgreichen Architekten Walter Stackhouse (Patrick Wilson), dessen geheime Leidenschaft einer mysteriösen Schönen (Imogen Poots) und einem ungelösten Mord gilt, den Melchior J. Kimmel (Tobey Jones) begangen haben soll. Als Stackhouse' Ehefrau Clara (Jessica Biel) unter ähnlichen Umständen ums Leben kommt wie einst Kimmels bessere Hälfte, gerät Stackhouse unter Verdacht. Wann der Film in die Kinos kommt, steht noch nicht fest.

Quelle: teleschau - der mediendienst