Paolo Sorrentino: Die Stars, die er rief

Paolo Sorrentino: Die Stars, die er rief





Zu einem frischgebackenen Oscarpreisträger kommen die Stars schon fast von alleine. Nachdem Paolo Sorrentino in diesem Jahr für sein Werk "La Grande Bellezza" die goldene Trophäe für den besten nicht-englischsprachigen Film entgegennehmen durfte, schart der Regisseur für sein neues Werk "La Giovinezza" einen namhaften Cast um sich. Keine Geringeren als Jane Fonda, Michael Caine, Rachel Weisz, Paul Dano und Harvey Keitel konnte der italienisch-stämmige Filmemacher gewinnen. "Youth", so der englische Titel des Film, begleitet die beiden 80-jährigen Freunde Mick und Fred auf eine Urlaubsreise in die Bergen, bei der sie über ihre berufliche Vergangenheit und auch die Zukunft sinnieren. Sorrentino verfasste das Drehbuch zur Geschichte selbst, die Dreharbeiten sollen noch im Mai beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst