"Dr. Who" trifft den Terminator

"Dr. Who" trifft den Terminator





Mit Zeitreisen kennt er sich ja aus: Matt Smith, der bis vor Kurzem noch die Titelrolle in der britischen Science-Fiction-Serie "Dr. Who" spielte, hat für eine größere Rolle in Alan Taylors dreiteiliger "Terminator"-Neuauflage unterschrieben. Der 31-Jährige werde eine Figur spielen, die in den bisherigen "Terminator"-Filmen noch nicht vorkam und eng mit der Figur des John Connor in Verbindung stehe, formuliert Paramount. Letztgenannte Rolle hat Jason Clarke ("Zero Dark Thirty") inne, desweiteren gehören Emilia Clarke ("Game Of Thrones") und Jai Courtney ("Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben") zum Hauptcast. Den Terminator gibt - wie schon 1984 - Arnold Schwarzenegger. Am 9. Juli 2015 soll der erste Film der neuen Reihe in die Kinos kommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst