Bekommt Jennifer Lawrence ein Mystique-Spin-Off?

Bekommt Jennifer Lawrence ein Mystique-Spin-Off?





Das X-Men-Universum soll weiteren Zuwachs in Form eines Spin-Offs erhalten: Nachdem Hugh Jackman bereits zwei Wolverine-Filme (2009 und 2013) im Kino hatte, könnte Jennifer Lawrence in ihrer Rolle als Mystique nachlegen. Bei Fox denkt man derzeit zumindest laut darüber nach, wie "X-Men: Erste Entscheidung"-Produzent und Autor Simon Kinberg gegenüber "Entertainment Weekly" verriet: "Es ist toll, was Jennifer Lawrence aus ihrem Charakter gemacht hat. Ich glaube, dass wir aber noch sehr viel mehr von ihr erfahren werden, wenn sie einen eigenen Film bekommt." 2011 stand die Schauspielerin das erste Mal als die Gestaltwandlerin Mystique vor der Kamera. Im kommenden "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit", der am 22. Mai in den Kinos startet, ist sie erneut dabei.

Quelle: teleschau - der mediendienst