Will Ferrell schwingt den Tennisschläger

Will Ferrell schwingt den Tennisschläger





Sport-Komödien haben es Will Ferrell offenbar angetan. Im Biopic "Match Maker" greift der Comedian zum Schläger und verkörpert den Ex-Tennisprofi Bobby Riggs. 1973 betrat der US-Amerikaner mit der damals 29-jährigen Wimbledon-Siegerin Billie Jean King den Centercourt. Das legendäre "Battle Of The Sexes", das damals über 50 Millionen Fernsehzuschauer live an ihren Fernsehgeräten verfolgten, sollte maßgeblich zur Reputation des Frauentennis beitragen. Drehbuchautor Steven Conrad ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty") schreibt die Geschichte, ein Regisseur wird noch gesucht, berichtet "Variety". Will Ferrell warf bereits in "Semi-Pro" auf Basketballkörbe, setzte sich in "Ricky Bobby - König der Rennfahrer" hinter das Steuer eines PS-Boliden, tanzte eine Kür in "Die Eisprinzen" und trat gegen das runde Leder in "Kicking & Screaming".

Quelle: teleschau - der mediendienst