Hugh Jackman auch 2017 als Wolverine?

Hugh Jackman auch 2017 als Wolverine?





Es soll wieder zusammenkommen, was zusammengehört: "Deadline" möchte herausgefunden haben, dass sich Hugh Jackman ein weiteres Mal die Adamantiumkrallen für seine Paraderolle als Wolverine schärft. Es wäre somit das dritte Spin-Off der "X-Men"-Reihe. James Mangold, der bereits für Wolverines zweiten Solo-Ausflug "Weg des Kriegers" (2013) auf dem Regiestuhl saß, ist erneut im Gespräch. David James Kelly wurde für die Ausarbeitung des Drehbuchs verpflichtet - Fox setzt offensichtlich großes Vertrauen in den jungen Autoren, der parallel bereits an einem "Daredevil"-Remake schreibt. "Wolverine"-Fans müssen auf das dritte Kino-Abenteuer ihres Helden noch ein wenig warten: Der amerikanische Starttermin wurde auf den 3. März 2017 festgelegt.

Quelle: teleschau - der mediendienst